20.02.12

Heute gibt es mal einen kleinen Artikel abseits der gewohnten Themen. Es geht um das E-Commerce Magazin Internethandel, das die 100.Ausgabe rausgebracht hat. Blogger haben dabei die Möglichkeit, das Magazin ein Jahr kostenlos zu bekommen.

Internethandel – Das E-Commerce Magazin

Ich muss ja ehrlich sagen das ich das Magazin selbst nicht wirklich lese. Nicht weil ich es nicht gut finde, sondern weil es einfach zu wenige meiner Interessen abdeckt. Allerdings habe ich einen Kollegen der in dem Bereich tätig ist und das Magazin schon einige Jahre liest (früher hieß es noch Auktionsideen).

Den ein oder anderen Artikel konnte ich also schon lesen, als ich für Fachgeplänkel und Kaffee bei ihm zu Besuch war. Unter anderem waren es meist SEO-Themen, von denen er erzählte und mich mal „lesen gelassen hat“. Von dem, was ich also vom Magazin kenne, kann ich es durchaus empfehlen.

Im Magazin werden immer wieder Themen aus dem Bereich Onlinehandel behandelt. Aber auch Themen, die für mehrere Bereiche wichtig sind (z.B. eben SEO) werden behandelt. Und nun ist das Team des Magazins bei Ausgabe 100 und damit einem Jubiläum angelegt. Herzlich Glückwunsch.

Ausgabe Nr.100

Auch in der neusten Ausgabe werden wieder viele interessante Themen behandelt. Unter Anderem „100 goldene Regeln für den Onlinehandel“. Aber auch SEO ist wieder ein Thema.
Hier ein kleiner Überblick der Themen aus der Jubiläumsausgabe:

  • 100 goldene Regeln für Online-Händler
  • Grundlagen der SEO und Stellenwert der InPage-Optimierung (von Pascal Landau)
  • Einkaufsbummel online: Community für Outfit-Beratung und Einkauf
  • Amazon Payments: Zahlungsverfahren für Online-Händler
  • Vom Dachdecker zum Online-Musikhaus mit 12,5 Mio. Jahresumsatz

Die Aktion für Blogger – 1 Jahr kostenlos Internethandel + Online-Zugang

Blogger und Online-Händler haben zum Jubiläum die Chance das Magazin inkl. Online-Zugang (mit weiteren Infos und Händler-Adressen) ein Jahr kostenlos zu erhalten.
Alles was ihr dafür tun müsst ist einen kurzen Artikel bei euch zu veröffentlichen und das Team vom Magazin zu benachrichtigen.

Ich denke das ist auch interessant, wenn man nicht direkt im Handel tätig ist. Ein Blick über den Tellerrand hat noch nie geschadet und auch in einem solchen Magazin steckt sicherlich einiges an Inspiration fürs eigene Business.

Das auch der Grund warum ich die Chance ergreife. Und bisher habe ich auch aus mehreren Ecken gutes über das Magazin gehört und selbst schon geschnuppert.
Ein Jahr gratis gegen einen kleinen Artikel ist also ein fairer Deal für beide Seiten.

Hier könnt ihr euch informieren

Über den Autor Ralf Bohnert

Servus. Hat dir der Artikel gefallen? Freue mich über Kommentare oder wenn ihr die Artikel mit anderen teilt! Und denkt an den Feed ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.