16 Kommentare für “Vernetzter Tot – Social Media Profile löschen lassen”

  1. Was man noch machen könnte, falls man die Zugangsaten von dem eMailkonto hat oder bekommen kann, sich überall neue Passwörter schicken lassen und dann direkt in den Accounts alles löschen.

  2. Bei manchen Verstorbenen ist die FB seite noch „aktiv“ und wird sozusagen als Kontakt benutzt fuer z.B. neue Babies, Hochzeiten oder Miss you Nachrichten…

  3. Hallo Ralf, echt ein klasse Artikel!
    Dieses „Social“-Rumgezottel ist mir eh schon lange eine Dorn im Auge! 😀

  4. Roland Hötzinger

    Also XING finde ich wenig überraschend! Zusammenfassend muss/sollte man wohl selbst einfach auch hier Vorsorge treffen und eine Liste anlegen mit Zugangsdaten usw. Dann haben im Notfall Angehörige nicht mehr Aufwand die Netzpräsenzen zu löschen als nötig.

  5. Interessanter Artikel. Ich versuche seit über 6 Monaten einen Account bei Google, Twitter und Facebook löschen zu lassen, da der Verwandte verstorben ist. Ein Reaktion habe ich bis heute von keinem Anbieter erhalten. Lediglich Xing hat relativ zeitnah reagiert.

  6. Hi Ralf,
    der Anlass ist absolut kein schöner – deswegen ein Danke, dass Du diese Erfahrungen und Hinweise hier mit uns teilst.

    LG
    Jasmina

  7. Hey Ralf,

    …den Tod deines Verwandten bedauere ich sehr aber deinen Mut und Engagement bewundere ich. Danke für deinen informativen und hilfreichen Artikel! Damit erleichterst du vielen Menschen, denen es so ähnlich geht, viel Zeit und Energie.

  8. Öhm Moin… was man vllt. erwähnen sollte ist der klitzekleine Umstand das man, sofern man von dem Gedenkzustand bei Facebook Gebrauch macht, kein Zugriff mehr auf das Konto der verstorbenen Person hat – Auch nicht als angehöriger der verstorbenen Person. Es gab da vor kurzem Mal einen kleinen Bericht drüber. FB war/ist auch nicht gewillt gewesen dieses auf Anfrage Rückgängig zu machen.

  9. Danke, dass du deine Informationen mit uns geteilt hast. Bis gerade habe ich mir um dieses Thema gar keine Gedanken gemacht. Es dauert bestimmt nicht lange, bis man eine Agentur mit genau der Bitte beauftragen kann, das Netz von solchen Informationen zu säubern.

    Lg
    Gerald

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Social Media Profile löschen lassen » SigisWorld
  2.  Aktuelles von mir: iPad, Musik, Tod, iPhone 5 oder 4S und anderes | Lucas Scheel Blog
  3.  Wenn blonde Affen Support geben… » bohncore
  4.  Lesenswert - Lohnenswert - Linkwert: Teil 1
  5.  Digitales Erbe – Hinterlassenschaft im Netz » Internet worldwide, Nachrichten » Online Affairs - Blog der MediaCluster GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.