02.09.11

Mein geschätzter Kollege Steffen Deter von Empreinte Media, hat zusammen mit ein paar Merchants die er betreut, eine Aktion ins Leben gerufen: Das Affiliate Farm Spiel.

Was ist das Affiliate Farm Spiel?

Das Affiliate Farm Spiel ist eine nette Aktion für Affiliates, die von Steffen und einigen Merchants ins Leben gerufen wurde, die er betreut. Unter dem Motto „Qualität säen, Erfolg ernten“ können Affiliates im September und Oktober Ihre Provision meist verdoppeln. Das Spiel soll ein bisschen Spaß in den Alltag der Affiliates bringen und gleichzeitig auch eine Chance bieten, etwas mehr zu verdienen.

Ich finde die Idee ganz gut, weshalb ich die Aktion mit diesem Beitrag auch unterstützen möchte. Generell finde ich es gut, wenn Merchants offen für Neues sind und Ihren Publishern auch mal etwas bieten, als nur die Möglichkeit, ein Programm zu bewerben.

affiliate-farm-spiel-und-sponsoren

Die Merchants

Insgesamt 5 Merchants beteiligen sich an der Aktion:

  • HAPPYFANS
  • ur.deal
  • fashioncode
  • Schlüter
  • posterinxl

Alle dieser Merchants lassen sich über belboon bewerben. Aber auch andere Affiliate-Netzwerke sind teilsweise möglich. Aber hauptsächlich eben belboon.

Die Spielregeln

Grundsätzlich sind die Spielregeln ganz einfach und stellen im Idealfall eine gute win-win Situation dar. Im September ist die Zeit des Säens. Man sucht sich einen passenden Merchant (oder mehrere) und beginnt zu säen. Schaft man im September eine Vorab-Ernte von 10 Sales bei einem dieser Merchants, geht es im Oktober um die Haupt-Ernte.

Diese beinhaltet dann bis zu 100% mehr Ernte-Ertrag im Oktober. Die Provisionen, die im Oktober geerntet werden können sehen wie folgt aus:

ur.deal
Bei 10 gültigen Sales im September gibt es im Oktober statt 6% Vergütung 12%.

HAPPYFANS
Bei 10 gültigen Sales im September gibt es im Oktober statt 10% Vergütung 20%.

fashioncode
Bei 10 gültigen Sales im September gibt es im Oktober statt 5% Vergütung 10%.

posterinxl
Bei 10 gültigen Sales im September gibt es im Oktober statt 15% Vergütung 20%.

Schlüter
Bei 10 gültigen Sales im September gibt es im Oktober statt 15% Vergütung 20%.

Im Blog von Empreinte Media gibts genauere Infos zum Affiliate Farm Spiel und die Links zu den Netzwerken.

Viel Spaß 😉

Über den Autor Ralf Bohnert

Servus. Hat dir der Artikel gefallen? Freue mich über Kommentare oder wenn ihr die Artikel mit anderen teilt! Und denkt an den Feed ;-)

3 Kommentare für “Affiliate Farm Spiel – Qualität säen, Erfolg ernten”

  1. Sehr interessanter Ansatz, schade nur, dass es so wenige Merchants und damit sehr wenige Nischen möglich sind. Aber vielleicht macht das Modell ja noch anderswo Schule.
    Aber für Affiliates in diesen Nischen sicher sehr empfehlenswert.

  2. Hallo Gerlinde,

    ich würde nicht unbedingt von Nischen sprechen. Sicher, es kommt darauf an, wie man Nischen definiert. Wenn man sagt, alles was nicht Mobilfunk oder große Versandhäuser sind sind Nischen, dann magst Du recht haben.

    Bei der Aktionn machen mit Garten Schlüter ein Pflanzenversand, mit Urdeal ein Elektronik Versandhandel, mit PosterinXL eine Druckerei die auf viele Produkte Fotos druckt, mit fashioncode ein Shop mit Designer Marken die von vielen gerne getragen werden, mit Happyfans ein Fanartikel Shop mit lizensierten Produkten zu Film und Musik und neu dazugekommen ein Tuningteile-Anbieter und ein Shop für Deko- und Designartikel.

    Bei keinem dieser Shops würde ich von einer Nische sprechen, da Sie ein breitgefächertes Publikum ansprechen. Du kannst einen der Shops gerne mal auf einem deiner Projekte testen 😉

    Viele Grüße
    steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.