27.04.11

Gestern hatte ich schon auf Blogszene darüber berichtet, heute möchte ich auch hier nochmal darauf hinweisen, da gute Arbeit die zudem kostenlos ist auch belohnt werden soll. Es geht um das neue kostenlose WordPress Theme „YOKO“ von Elmastudio.

Das Theme YOKO legt wieder ähnliche Eigenschaften an den Tag, wie das vor einiger Zeit schon erschienene ARI-Theme. Es ist schlicht, aber sehr hochwertig und keinesfalls langweilig. Zudem ist wieder wie von Ari gewohnt ein responsive Layout im Einsatz, dass sich an die Bildschirmgröße anpasst, was vor allem für Smartphones oder Tablets wichtig ist. So braucht man kein weiteres Plugin oder Theme, das zudem noch vom Design abweicht.

Das YOKO WordPress Theme

Hier mal ein Screenshot vom Theme und den verschiedenen Layouts auf mobilen Geräten:

YOKO-WordPress-Theme-Preview

Bilder Copyright by elmastudio

Wie man sieht bleibt das Design an sich auf allen Geräten bestehen. Es ändert sich lediglich das Layout und passt sich so an die verschiedenen Auflösungen an. Angefangen bei einem dreispaltigen Theme geht es z.B. auf dem Iphone in eine Spalte über. Somit hat man auf mobilen Geräten eine geringere Ladezeit und bessere Bedienbarkeit.

Die Features vom YOKO WordPress Theme

Die Features des Themes sind wie gewohnt umfangreich, wenn man bedenkt, dass dies sicher nicht üblich bei kostenlosen Themes ist. Hier die wichtigsten Features im Überblick:

  • Responsive Layout (Layout wird an Bildschirmauflösung angepasst – siehe Screenshots)
  • Linkfarbe, Hintergrund, Header- und Logobild sind individuell anpassbar
  • Kategorie-Navigation mit Sub-Menüs
  • Theme-Optionen im WordPress Backend
  • Yoko Social-Links Widget (RSS, Twitter, Facebook, Flickr, Vimeo, LinkedIn, Delicious Icons)
  • Artikel-Formatvorlagen für Standard, Aside, Gallery, Link, Video, Image und Quote (ab WP3.1)
  • Vorbereitet für verschachtelte Kommentare
  • Artikel-Thumbnails
  • Stylesheets für Contact-Form 7 Plugin sind angelegt
  • Google Web Fonts Droid Sans und Droid Serif im Einsatz
  • Sprachdateien in deutsch und englisch verfügbar

Hier gibt es eine Livedemo.
Hier geht es zum Download.

Über den Autor Ralf Bohnert

Servus. Hat dir der Artikel gefallen? Freue mich über Kommentare oder wenn ihr die Artikel mit anderen teilt! Und denkt an den Feed ;-)

4 Kommentare für “YOKO: Neues kostenloses WordPress Theme von Elmastudio”

  1. Das Theme ist wirklich sehr schön. Schlicht und trotzdem mit Flair. Es paßt zwar thematisch derzeit nicht auf einen meiner Blogs aber wer weiß, vielleicht findet sich noch ein Einsatzgebiet.

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Seitensprünge: Meine Gastartikel in der Übersicht Teil 5 » bohncore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.