27.10.10

Jonas von Bloggonaut.net hat einen Aufruf gestartet. In Zeiten der Castingshows nenne ich die Geschichte spaßeshalber BNSDSCB – Blogoonaut.net sucht den Super-Co-Blogger. Ruhm, Ehre und eine angemessene Vergütung warten.

Wer ist Jonas und was ist Bloggonaut.net

Jonas ist der Blogger, derhinter Bloggonaut.net steht.
Auf seinem Blog geht es u.a. um SEO, Tech, Social-Media, Blogging-Szene, WordPress, Twitter, Facebook, Apple, Google und Mobile.

Nun fehlt Jonas aktuell die Zeit sich regelmäßig um den Blog zu kümmern und sucht einen Co-Blogger, der mit Herz an die Sache rangehen würde.
Ich wollte mich erst selbst melden. Ich dachte dass ich dann die Themen hier auf bohncore.de und auf Bloggonaut.net klar abgrenzen könnte. Aber nach einigen Überlegungen, denke ich das sich die Themen zu sehr überschneiden würden.

Aber, die Zusammenarbeit mit Jonas auf Bloggonaut.net kann natürlich unter Umständen etwas für euch sein. Deshalb wollte ich euch die Geschichte näher bringen und Jonas damit auch etwas unterstützen.

Was solltet Ihr mitbringen?

Ich fasse es mal in eigenen Worten zusammen. Die genauen Punkte könnt ihr dann bei Jonas nachlesen:

  • Eine große Portion Spaß am Bloggen.
  • Eigenverantwortliches Recherchieren und veröffentlichen von Artikeln.
  • Kommunikationsfähigkeit – Interaktion mit den Usern.
  • Die Fähigkeit, qualitative Artikel zu schreiben. Lieber weniger und gut, als viele und schlecht.
  • Bezug zu den Themen, die ich oben genannt habe.
  • Erfahrungen im Bloggen/Texten und auch die nötige Zeit

Was wird geboten?

  • Karrierechancen in einem florierendem Blog 😉
  • Background-Wissen zu SEO und Co.
  • Lockeres Arbeitsklima und gute Kontakte
  • Eine Vergütung

Solltet Ihr das aber nur des Geldes wegen machen….gleich vergessen. Der Sinn und Zweck der Geschichte ist nicht das Geld, sondern Spaß am Bloggen. Das Geld ist ein netter Beigeschmack den ihr neben dem Wissen, das ihr mitbekommt, mitnehmen könnt.

Ihr traut euch das zu? Dann gehts hier lang…

Viel Erfolg dir Jonas bei der Suche und viel Spaß und Erfolg dem neuen Co-Blogger!

Über den Autor Ralf Bohnert

Servus. Hat dir der Artikel gefallen? Freue mich über Kommentare oder wenn ihr die Artikel mit anderen teilt! Und denkt an den Feed ;-)

6 Kommentare für “Bloggonaut.net sucht den Super-Co-Blogger – BNSDSCB”

  1. Leute! Bitte keine weiteren Blogposts zum Thema, werd hier überhäuft mit Bewerbungen und verliere langsam den Überblick. Nein, mal ehrlich: Vielen Dank für deinen Artikel, so schlimm es mit den Bewerbungen nicht, das Problem ist nur: Ich werde mich nicht entscheiden können, da hätte mir deine Bewerbung gerade noch gefehlt 😉

  2. Gern geschehen. Nachdem ich meine Bewerbung überdacht habe und gemerkt habe, dass es weniger sinnvoll ist, wollte ich wenigstens so meinen Teil dazu beitragen. 😉

    Nimm doch einfach die Favouriten und lass dir die Meinungen von Blogger-Kollegen dazu geben. Vielleicht kannst du es so weiter eingrenzen!?

  3. Daran habe ich auch schon gedacht. Ein öffentliches Voting im Blog wäre sicher lustig. Ich stelle meine Favoriten zur Wahl und die Leser können dann meinen neuen Co-Blogger voten. Ach keine Ahnung, nachher werd ich noch zum Dieter Bohlen der Bloggingszene, ne danke 😉

  4. Du musst das ja nicht öffentlich machen.
    Einfach die Favouriten einigen Blogkollegen deines Vertrauens mitteilen und deren neutrale Meinung abwarten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.