12.09.11

Leute, Leute, Leute – ich weiß noch genau als ich vor einem Jahr den Blog gestartet habe. Es war eher spontan als geplant und ich hatte keine Ahnung wie der Weg aussehen würde. Nun hab ich zumindest mal eine kleine Vorstellung von der Zukunft. 1 Jahr bohncore.de und natürlich gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Wie alles begann

Wie war ich gespannt als ich den Blog startete. Wird es jemand interessieren oder ist es ein Blog zuviel zu Themen wie Webwork, Bloggen, WordPress, SocialMedia, Design und mehr? Gibt nunmal Dinge von denen man genug hat. So stellte sich auch Peter die Frage. Ich hoffe ich habe dich nicht enttäuscht Peter 😛

Beweggründe und Ziele

Ich kann mich noch gut an den Beginn erinnern. Ich war frisch am Steißbein operiert und konnte weder sitzen noch sonst irgendwas tun. Für einen Selbständigen eine scheiß Situation. Ich konnte gerade so die die bestsehenden Kundenaufträge fertigstellen. Weitere akquirieren konnte ich nicht. Also Leerlauf. In der Zeit habe ich Wochen lang mit dem Notebook auf der Couch gearbeitet – auf dem Bauch liegend und mit aufgeriebenen Ellenbogen. Dann die Idee ein neues Projekt zu starten, bevor ich nur rumliege. Aber es sollte eins sein, das meine Spielwiese im Netz wird. Kein rein kommerzielles Projekt wo nur darauf ausgelegt ist Kohle zu scheffeln. Was lag also näher als ein Blog zu den Themen, die mich durch meine Arbeit ständig begleiten und auch interessieren. Gesagt, getan.

Noch am Tag der Idee wurde die Domain registriert, WordPress installiert und eingerichtet und ein provisorisches Design online gestellt. Und dann kam auch schon der erste Artikel.

Nun hatte ich also eine Plattform für mich und meine Interessen. Auch das Thema „Geld verdienen“ war mit ein Thema. Ich hatte zu dem Zeitpunkt zwar einige Projekte, deren Ziel es war Geld zu verdienen und auch in der Vergangenheit hatte ich viel in dieser Richtung ausprobiert, aber noch nie mit einem Blog. Nun muss man dazu sagen das es alles andere als Priorität hatte mit dem Blog Geld zu verdienen. Es war eher so, das ich es einfach wie oben beschrieben als Spielwiese mit nutzen wollte. Was geht, was geht nicht? Was kann ich für andere Projekte lernen, usw. Inspiriert wurde ich dabei durch Peer, der ja regelmäßig seine Blog-Einnahmen online stellte. Also hab ich nach einiger Zeit auch angefangen, den Blog zu monetarisieren. Und auch ich wollte durch die monatliche Veröffentlichung der Einnahmen anderen helfen irgendwo einen Überblick zu bekommen oder zu lernen. Auch wenn diese Vorgehensweise sehr umstritten ist.Fangen ja nicht alle bei 80% an und müssen nur noch optimieren. Seit 2 oder 3 Monaten habe ich allerdings nichts mehr veröffentlicht und mich auch nicht um die Monetarisierung gekümmert. Das hat diverse Gründe. Gekümmert habe ich mich nicht weil die Zeit momentan fehlt und veröffentlicht habe ich nichts, weil ich technisch bedingt ein kleines Prob habe was das genaue Errechnen der Einnahmen momentan etwas kompliziert macht. Kommt aber wieder.

Mehr als nur Geld und Bloggen

Der Blog wurde, und das hatte ich so nicht wirklich erwartet, zu mehr als nur einem Blog. Und ich bin heute noch sehr glücklich, stolz und dankbar dafür. Es war ein spontaner Beginn und entwickelte sich zu etwas, was heute ein wichtiges Standbein ist. Und das hat nichts mit den Einnahmen zu tun, die ich aus dem Blog ziehe. Die sind weiterhin im überschaubaren dreistelligen Bereich. Es geht mehr um Kontakte, Kunden, Reputation, und und und.

Meine Aufträge kommen heute fast zu 100% durch den Blog. Direkt oder indirekt – aber ohne Blog hätte ich die meisten Aufträge nicht. Vor Allem aber indirekt. Wenn ich nur daran denke was durch die Kontakte, die ich durch denk Blog hatte, alles entstanden ist. Wahnsinn!!! Da kann man sich nur bedanken.
Zu diesem Thema hatte ich auch hier schon was geschrieben – um es hier mal abzukürzen 😉

Entwicklung von bohncore.de

Auch auf die Entwicklung des Blog will ich kurz eingehen. Denn die ging zu meinem Erstauen rasant nach oben. Hatte ich so nicht erwartet und ist damit umso erfreulicher.

Es ging also schon im ersten Monat erstaunlich gut los und steigerte sich Monat für Monat. Natürlich ist nun ein kleines Sommerloch zu spüren, aber sonst ging es fast nur Bergauf.

Kann sich denke ich für das erste Jahr sehen lassen. Kommt aber auch nicht durch blödes aus der Wäsche gucken:

Auch damit bin ich mehr als zufrieden. Ich denke zum Thema Statistiken werde ich die Tage noch etwas ausführlicher schreiben. Aber dies nun auch noch in diesen Artikel zu packen würde den Rahmen sprengen. Kommen wir also zu dem Punkt, wo wahrscheinlich einige direkt hinscrollen:

Das Gewinnspiel – Preise im Wert von über 9000€

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, meine oben schon erwähnten Kontakte gnadenlos auszunutzen 😛
Nein, es waren freundlich Anfragen und ich bin wirklich stolz und sehr dankbar das ich Preise im Gesamtwert von 9000€ zusammenbekommen habe. Folgendes gibt es also zu gewinnen:

1x fokus cms – Enterprise Edition

fokus-cmsDas fokus CMS ist nach über 2 Jahren Entwicklungszeit nun kürzlich veröffentlicht worden und ist wirklich klasse geworden. Innovativ und einfach.

Wert: 7599€ – Danke an Torben Leuschner  und Florian Petri vom fokus-Team.

1x 6 Monate Xovi Online-Marketing Tool inkl. Google-AT Daten

xovi Online-Marketing ToolGute Online-Marketing Tools müssen nicht teuer sein. Das beweist Xovi und erfreut sich immer mehr Beliebtheit.

Wert: 900€ – Danke an Martin Koch von Xovi

3x wpSEO Classic

wpseoMuss man wohl kaum was dazu sagen. wpSEO ist das wohl beliebteste und für mich beste SEO Plugin für WordPress.

Wert: 59,97€ – Danke an den Entwickler Sergej Müller

1x ThemeShift Theme nach Wahl

themeshiftHinter ThemeShift steht ein in Spanien lebender Deutscher. Sehr hochwertige WordPress Themes und sehr guter deutscher Support.

Wert: 39€ – Danke an Simon Rimkus

3x Der Prinz Theme nach Wahl

DerPrinzMichael, oder „Der Prinz“ hat mehrere WordPress Magazine Themes im Angebot. Auch hier guter und deutscher Support

Wert: 87€ – Danke an Michael Öser

1x Der Prinz Themepack

DerPrinz

Und noch was von Michael. Diesmal ein komplettes Theme-Pack mit allen bisher veröffentlichen WordPress Themes.

Wert: 79€ – Danke Nummero 2 an Michael 😉

3x 3 Monate eisy Premium

eisyWer den Premiumbereich von eisy.eu noch nicht kennt verpasst etwas. Hier gibt es immer sehr praxisnahe Infos über Affiliate-Marketing und SEO.

Wert: 79,97€ – Danke an Soeren Eisenschmidt

1x WordPress Praxisbuch

wordpress-praxisbuchDas WordPress Praxisbuch ist ziemlich beliebt und sollte gelesen werden wenn man sich mit WordPress beschäftigt.

Wert: 29,95€ – Danke an Vladimir alias Perun

1x WordPress – Das Einsteigerseminar

wordpress-einsteigerseminarEbenfalls für WordPress Interessierte, allerdings wenn man wirklich von vorne beginnt, ist das Einsteigerseminar für WordPress.

Wert: 14,95€ – Noch mal ein Danke an Perun 😉

1x Haifischbecken Internet Marketing

haifischbecken-internet-marketingInteressiert an Online-Marketing? Dann sollte man das Buch Haifischbecken Internet-Marketing gelesen haben.

Wert: 39,95€ – Vielen Dank an Karl Kratz

1x Xtreme One Framework

xtreme-themeWer gerne mal ein klasse WordPress Framework nutzen möchte ist mit dem Xtreme-One Framework sehr gut bedient. Ebenfalls guter deutscher Support.

Wert: 69,95€ – Danke an Michael

1x Affiliate Theme Full

affiliate-themeFür Affiliate- und Adsense Seiten auf Basis von WordPress ist das Affiliate-Theme vom Pixeldreher. Auch hier wieder guter deutscher Support.

Wert: 99€ – Danke an André alias Pixeldreher

1x wp-Shop Plugin Pro

wpshop-pluginAuch Shops lassen sich mit WordPress realisieren. Wer etwas vom deutschen Markt mit deutschem Support sucht, ist bei wpShopGermany genau richtig.

Wert: 35,99€  – Danke an Roger

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Kommen wir nun noch zu den Teilnahmebedingungen. Grundsätzlich kann jeder mitmachen, allerdings nur ein Mal. Alles was ihr tun müsst ist:

  1. Diesen Artikel auf Twitter, Facebook oder Google+ teilen (Mindestens bei einem der Dienste – bei mehreren bin ich auch nicht böse ;-))
  2. Überlegen, welchen Preis ihr gerne hättet (Sorgt dafür, das man nicht bekommt, was man nicht gebrauchen kann)
  3. Hier ein Kommentar hinterlassen, in dem der Link zu eurer Empfehlung auf einer der Plattformen zu finden ist und in dem euer Gewinnwunsch steht.

Ich erstelle eine Tabelle, in der alle Teilnehmer nacheinander unter dem jeweiligen Preis aufgelistet und nummeriert sind. Am Ende werde ich für jeden Preis random.org entscheiden lassen, wer gewonnen hat.
Sollte sich für irgendein Preis niemand finden, der ihn gewinnen mag, wird er am Ende unter allen verlost, die bis dato nichts gewonnen haben. Dabei wird wieder random.org genutzt. Die Nummerierung folgt dem Eingang der Kommentare.

ACHTUNG: Jeder darf nur einen Preis nennen den er gerne hätte. Bei Teilnehmern die mehr als einen nennen, nehme ich den Preis, der als erstes genannt wurde!

Teilnahmeschluss: Die Aktion endet in 10 Tagen am 22.September um 23:59.59Uhr.
Am 23 September werden die Gewinner bekannt gegeben.

Hiermit danke ich allen Menschen, die mich unterstützt haben, die meinen Blog lesen, die Artikel kommentieren und verbreiten, mir bei Twitter oder anderen Diensten folgen. VIELEN DANK. Ohne euch würd ich immer noch für mich alleine schreiben 😉

110 Kommentare für “1 Jahr bohncore.de – Preise im Wert von über 9000€”

  1. wow wie die Zeit vergeht, schon 1 Jahr. Respekt auch für deine Statistiken. Interessant wäre mal zu erfahren wieviel Zeit du pro Tag für dein Blog hergibst und wieviele Tage pro Woche. Vielleicht eine Anregung für ein Artikel?

    Glückwünsche an dieser Stelle nochmals und auf weitere tolle Jahre..

    P.S.: Mein Mitmachlink http://twitter.com/#!/netbranding/status/113178799562166272

    Gerne würde ich mal das Affiliate-Theme vom Pixeldreher ausprobieren wollen…

  2. Mist, ich habe den Satz „nur einen Preis“ erst jetzt gelesen. Am meisten interessiere ich mich für eine der wpSEO Lizenzen.

  3. Glückwunsch Ralf, zum Einjährigen. Auf weitere tolle Jahre mit deinem tollen Blog.

    Nur würde mich mal interessieren, wie du darauf kommst, das Xovi 900 Euro Wert ist in diesen 6 Monaten. Rechnet man 99 Euro pro Monat, komme ich auf 594 Euro 😛

  4. @Christian – mein Fehler. Hatte vergessen zu erwähnen das die Google AT Daten drin sind. Dann stimmen auch die 900€. An Sonsten hättest du recht gehabt 😉

  5. Ah cool, direkt mit den AT-Daten. Dann kommt der Preis hin und macht das XOVI-Paket noch interessanter – sofern man in den weiten der Österreicher unterwegs ist 😉

  6. Hey Bohn,

    herzlichen Glückwunsch zum einjährigen Bestehen Deines Blogs. Schöner Artikel, interessant geschrieben und die Preise sind der KNALLER.

    Oft versucht – nie gewonnen, das Affiliate-Theme vom Pixeldreher. Deswegen wäre das hier auch mein Wunschgewinn.

    „Sozialerweise“ habe ich Dich hier erwähnt: https://plus.google.com/103185478002299239938/posts/i9ZQRwrT5Uf

    … und hier: http://twitter.com/#!/moedee/status/113270972664135680

    Viele Grüße aus Kölle,
    Jens

  7. Als erstes natürlich alles Gute zum Jubiläum Bohn! Dein erstes Jahr war echt beeindruckend und ich denke du wirst noch sehr viel erfolgreicher werden!

    Wow, richtig überrascht war ich ja jetzt als ich den Preis für das Fokus CMS gesehen hatte. Irgendwie hatte ich das Projekt etwas aus den Augen verloren. Aber interessiert hatte es mich von Anfang an.
    Preislich liegt das Ding natürlich weit ausserhalb meines Budget weshalb ich einfach mal versuche dieses zu gewinnen :)

    http://twitter.com/#!/danischenker/status/113287719714684928

  8. Danke an alle bisherigen Gratulanten 😉 Freut mich sehr!

    @Benjamin, dein Link führt ins Leere!

  9. Lieber Ralf,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zum „Geburtstag“ und einer tollen Seite sowieso. Ich lese hier gerne und bin überwältigt von den Preisen, auch wenn ich eh nie gewinne :)

    Da es echt eine umwerfende Auswahl ist, habe ich den Beitrag über mehrere Wege geteilt, verbreitet und sowas alles.

    1.) …
    2.) https://www.facebook.com/lscheel2.0/posts/279391348740813
    3.) https://www.facebook.com/lscheel/posts/286501168031270
    4.) http://twitter.com/#!/LScheel/status/113644519697825792

    Für den Fall, dass ich gewinne würde ich das Theme von ThemeShift nehmen.

    Dir und deinem Blog wünsche ich auch künftig steigende Besucherzahlen. Das sollte aber klappen wenn du so weitermachst wie bisher.

  10. Da das Blog zu denen gehört, die ich regelmäßig lese und mag … und klaro, weil ich auch gewinnen will, hier mein Post:
    http://twitter.com/#!/nicberl/status/113949946029416448

    Aber schon klasse, wie weit man es in einem Jahr bringen kann! Meinen Glückwunsch!

    Freuen würde ich mich über das Xtreme One Framework oder auch wpSEO Classic.

    Und ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg!

    Grüße Nicole

  11. Herzlichen Glückwunsch zum 1Järigen Geburtstag.. was für ein klasse Tag.. wüsche Euch noch weitere 100 dazu :-)
    Für den Fall dass ich gewinnen sollte würde ich mich über Focus CMS irre freuen.. ein Freund von mir ist total begeistert davon .. ich kann es mir aber leider so gar nicht leisten… Ich drück mir mal selber feste die Daumen und Euch wünsch ich weiterhin viel Erfolg .. Ihr macht das klasse.. weiterso.. Vld. karin .

  12. Hi Ralf,

    Glückwunsch zum 1-jährigen… ein Blog regelmäßig und mit Erfolg zu betreiben, ist eine riesen Arbeit…
    Ich wünsch Dir weiterhin viel Erfolg und Spass beim Bloggen und vielleicht sieht man sich ja mal persönlich, wir wohnen ja eigentlich nahe beieinander 😉

    Grüße
    Dennis

  13. @Dennis, stimmt das sind ja nur ein paar Kilometer. Na da wird sich ein Kaffee sicher mal organisieren lassen 😉

  14. Alles Gute um Geburtstag. :-)

    Mein Wunschgewinn: 1x fokus cms – Enterprise Edition

  15. Hey Bohn, was du in dem einen Jahr geleistet hast, Hut ab, und das gilt nicht nur für diesen Blog :)

    ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg und vorallem Spass an der Arbeit, ich bin mir Sicher du bleibst uns allen noch eine ganze weile erhalten :)

    Habs natürlich auch mal durch die runde geschickt:

    http://twitter.com/#!/seopinion/status/115038929006239744

    Hätte dein 1 jähriges auch ohne Gewinnspiel 😛 gepostet.

    Da sich aber alle was wünschen dürfen, folge ich auch und wünsch mir das Extreme One Framework

    Viele Grüße :)

    Maxim

  16. Hallo Ralf,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Mein Blog wurde ebenfalls 1 Jahr alt, und zwar am 13.09. 😉

    So eine beeindruckende Zahlen wie du habe ich jedoch (noch) nicht vorzuweisen. Aber was solls, Spaß machen solls, oder lieg ich da falsch? 😉

    Natürlich möchte ich ebenfalsl was gewinnen, deshalb hier mein Beitrag:
    1. https://plus.google.com/114717613606370587039/posts/JxckeubXHEX
    2. https://twitter.com/#!/ebooksimtest/status/115063882074161152

    Ich würde mich sehr über den XOVI Zugang freuen, jedoch wäre ich auch über das XTREME ONE Theme nicht böse 😉

    Mach weiter so,
    alles Gute

    THomas

  17. Hallo und herzlichen Glückwunsch,

    habe Ihre Website jetzt wieder entdeckt, nachdem ich diese schon mal auf rss abonniert hatte. Die Idee mit dem Gewinnspiel gefällt mir gut und die Preise sind ja auch sehr attraktiv. ich wünsche Ihnen auch fürs zweite Jahr nur das beste. Hier sind meine Links:
    http://www.facebook.com/christoph.simon2
    https://twitter.com/#!/Geldcoach/status/116038693076205568
    https://plus.google.com/102451836924246111510/plusones?hl=de
    Und sollte ich bei den Gewinnern sein, dann wünsche ich mir das hier: Für Affiliate- und Adsense Seiten auf Basis von WordPress ist das Affiliate-Theme vom Pixeldreher. Auch hier wieder guter deutscher Support.

    beste Grüße,
    Christoph

  18. Uuuups… irgendwie ging das an mir vorrüber. Nundenn…

    Von mir auch herzliche Glückwünsche zum 1. Geburtstag deines tollen Blogs.

    Wenn ich schonmal da bin nehme ich doch glatt mal teil. Ich würde mich sehr über die fokus cms – Enterprise Edition.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dies meinen Job und meine Erfahrungen um einiges erweitern könnte. Außerdem kann man bei Torben Leuschner als (Mit-) Entwickler sicher sein, dass das Ding rocken wird.

    Sollte es nix werden mit dem fokus cms freue ich mich auch über das Xtreme1 Theme Framework.

    http://twitter.com/#!/Ramminger/status/116762197937496065
    https://plus.google.com/112261923918706794986/posts/caqppRpgGaJ

    Und jetzt drück ich zu 90% mir und zu 10% den anderen die Daumen… 😉

  19. Angelika Otto

    Gewinnen möchte ich unbedingt die

    fokus cms – Enterprise Edition!!!

  20. Puuh gerade noch so geschafft. Ich hab es bei twitter und facebook geteilt und würde mich über das WordPress Affiliate Theme freuen.

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die tollen Preise.

  21. Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zum 1jährigen Bloggeburtstag!!

    Mein Tweet: http://twitter.com/#!/flauschisworld/status/116968382569529344

    Bei diesen ganzen tollen Preisen kann man sich ja gar nicht entscheiden. Da ich selber einen WordPress-Blog habe würde ich mich sehr über 1x WordPress Praxisbuch freuen. Aber auch die anderen Preise sind toll, daher würde ich mich gerne nicht endgültig festlegen. Ich hoffe, dies ist für euch so in Ordnung.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  22. Hallo.
    Da ich ja glatt zu spät bin wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück. :)
    Gruß, Max

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Bohncore.de wird ein Jahr und verlost tolle Preise – Produktworld.de
  2.  Bohncore wird 1 Jahr alt und verlost Preise im Wert von über 9000 € > Blog, Trends > bohncore, Gewinnspiel, Ralf
  3.  Happy Birthday bohncore, digitaler Neuanstrich & Feedfutter | Onlinelupe.de
  4.  Links der Woche – Paris HHHD, Nerd-Trips, Back to the Future und mehr > News, Tipps > Links der Woche, Paris HHHD, Nerd-Trips, Back to the Future, George Lucas, Star Wars, Star Trek
  5.  Blogger-Rückblick auf die 37. Woche 2011 | Zafenat
  6.  Blog-Artikel-Sammlung 12 | Blog | Social Media | Media Network | Geld verdienen | money2010.de
  7.  Ich habe gewonnen! » Allgemein » Internet, Nils, Fabisch, Fotos, Fotografie, Journalismus, Produkttests, Erfahrungen, Ergebnisse, Rezensionen
  8.  2 Jahre bohncore.de – Bloggen ist mehr als nur Bloggen (inkl. Verlosung von Werbeflächen) » bohncore
  9.  bohncore Jahresrückblick 2011 – Zahlen, Artikel und Infos » bohncore

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *